Cultura Italiana Arezzo
unterbringung

Unterbringung

Die Schule kann die Unterbringung der Kursteilnehmer sowohl in der Stadt Arezzo als auch im Umland organisieren. Wir buchen Ihre Unterkunft für die Dauer Ihres Sprachkurses.
Wir bieten verschiedene Arten von Unterkünften an: Sie könne bei einer Familie wohnen, in einem Einzel- oder Doppelzimmer mit oder ohne eigenes Bad, eine Wohnung mit anderen Kursteilnehmern teilen, eine eigene, unabhängige Wohnung mieten oder im Hotel, in einem B&B oder einem Agriturismo auf dem Land wohnen. Wir können auch Ferienhäuser vermitteln, wenn Sie Ihren Studienaufenthalt mit einem Urlaub in der Toskana verbinden möchten..

Gastfamilie - Cultura Italiana Arezzo

Gastfamilie

Bei einer Gastfamilie zu wohnen ist die beste Art, im wirklichen Leben anzuwenden, was sie während des Italienisch-Unterrichts lernen! Unsere Gastfamilien bestehen normalerweise aus ein bis zwei Personen, die Zimmer an ausländische Kursteilnehmer vermieten und gern die Gelegenheit wahrnehmen, diese kennen zu lernen. Alle Familien sind zu Fuß von der Schule aus erreichbar.



Wohngemeinschaft - Cultura Italiana Arezzo

Wohngemeinschaft

Sie haben die Möglichkeit, mit anderen Kursteilnehmern ihrer Schule eine Wohnung zu teilen. Sie haben dann ein Einzel- oder Doppelzimmer, und im Preis inbegriffen sind Bettwäsche, Handtücher sowie die Benutzung von Bad, Küche und der Gemeinschaftsbereiche. Alle Wohnungen sind zu Fuß von der Schule aus erreichbar.



Eigene Wohnung - Cultura Italiana Arezzo

Eigene Wohnung

Sie könne eine eigene Wohnung mieten, die voll ausgestattet ist, mit einem oder mehreren Schlafzimmern. Alle Wohnungen sind zu Fuß von der Schule aus erreichbar.




Ferienhäuser und Agriturismi - Cultura Italiana Arezzo

Ferienhäuser und Agriturismi

Einige Teilnehmer nehmen ihren Italienischkurs zum Anlass, einen entspannenden Urlaub in der Toskana zu verbringen, ob mit Familie oder Freunden. Wir stehen mit mehreren Agriturismi in Verbindung und haben auch eine Vereinbarung mit einer Immobilienagentur, die auf Ferienhäuser spezialisiert ist.

www.paoladejuliis.com



                                       

I choose Arezzo and Cultura Italiana Arezzo to practice my knowledge of Italian wich I had studied intensively for 4 years.
I am an interpreter at the European Institutions of Bruxelles and I am going to work from italian into my mother tongue. The teachers at the school understood very well my specific needs and offered me a custom-tailored programm of classes, combing listening to original italian speed, expanding my vocabolary and my knowledge of more complex grammatical structures. I am extremely happy of my experience at language school, including the extracurricular activities. Also Arezzo is the perfect place for a language immersion course becouse it is tipically Tuscany. There are not crowds of turists and you can speak the language evreywhere.

Nadka Gouneva - 60 anni    (  Belgio)